Gibt es Gott im Buddhismus?

Einen Gott gibt es im Buddhismus nicht. Zeit und Universum haben weder Anfang noch Ende.

Da es im Buddhismus keinen Gott in dem Sinne eines Schöpfergottes gibt, ist es dem Sinn nach eine atheistische Religion. In diesem Zusammenhang muss noch einmal darauf hingewiessen werden, dass auch Buddha kein Gott ist, sondern nur der erste von vielen, die erleuchtet wurden und den Weg zur Beendigung des Leidens aufzeigte. Dadurch wurde er zum Stifter dieser Religion.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.