Können wir aus unserer Geschichte lernen?

Die Frage hat Carl Jacob Burckhardt, ein bedeutender Historiker und Staatsmann, sehr treffend beantwortet: „Aus der Geschichte kann man nichts lernen fürs nächste Mal, aber weise werden für alle Zeit!“ Deshalb sind Erinnerungsarbeit an die Judenverfolgung und die Auseinandersetzung mit Gefährdungen unserer Demokratie für uns Deutsche besonders wichtig.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.