Was bedeutet „Auferstehung von den Toten“?

Am dritten Tag, so erzählt die Bibel, nach seinem Tod am Kreuz und seiner Beisetzung in einem Felsengrab war das Grab leer, und Jesus war zuerst Maria Magdalena und darauf auch einigen Jüngern erschienen.

Als Auferstehung (griech. ανάστασις, Infinitiv ανίστημι; lat. resurrectio) oder Auferweckung (griech. εγείρω) wird die (Wieder-)Aufrichtung eines Gestorbenen zu einem neuen Leben bezeichnet. Der Begriff knüpft an die Tradition des Liegegrabes an und drückt den Glauben an ein neues Leben aus dem Tod bildhaft nach der Analogie des Gewecktwerdens und Aufstehens vom Schlaf aus.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.