Was hat Tantrismus mit Sexualität zu tun?

Der Geschlechtsakt wird im Tantrisums als heilig betrachtet, steht er doch für die Vereinigung des männlichen und weiblichen Prinzips und damit für die Einheit des Kosmos. Erotische Praktiken machen jedoch nur einen kleinen Teil der magischen Rituale aus und haben nichts Lüsternes an sich.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.