Was ist das Besondere am Shintoismus?

Shinto bedeutet Weg der Götter. In der japanischen Urreligion besaß jedes Ding eine Seele, und jede Naturerscheinung wurde mit einem Gott gleichgesetzt. Daneben bestand ein ausgeprägter, sich gegenseitig überlagernder Ahnen- und Naturkult, bei dem Verstorbene vergöttlicht, die Götter aber wiederum in Menschengestalt dargestellt wurden. Nach der Wiedereinführung wurde der Shintoismus umgedeutet und stilisierte die Japaner letztlich zu einem Volk der Götter.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.