Was ist das Nirwana?

Der Begriff Nirwana kommt aus der indischen Sprache Sanskrit und bedeutet eigentlich „Erlöschen“. Gemeint ist damit das Ende der drei Dinge, die laut Buddhismus alles menschliche Leid verursachen: Begierde, Hass und Unwissenheit. Für Buddhisten ist das Nirwana die höchste Daseinsform des Menschen. Nur die Gläubigen, die das Nirwana erreichen, können aus dem ewigen Kreislauf der Wiedergeburten ausbrechen. Wichtige Hilfsmittel zum erreichen sind zum Beispiel Meditation und Askese.

5 Comments

  1. Leonie 10. Oktober 2007
  2. hannah 2. Januar 2008
  3. John Wolfgang Dorsch 10. Februar 2008
  4. Tom 18. April 2013
  5. LULU 16. April 2014

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.