Was ist der achtfache Pfad?

Der achtfache Pfad ist der rechte Weg zur Erlösung (und damit die vierte edle Wahrheit). Er beinhaltet:

  1. die Einsicht, dass alles vergänglich ist, auch das eigene Selbst
  2. richtiges Handeln, also zum Beispiel nicht zu töten
  3. richtiges Reden, also nicht zu lügen
  4. Sittlichkeit und der Wille zur Veränderung
  5. das Streben nach Weisheit
  6. Aufmerksamkeit gegenüber dem eigenen Karma
  7. Wachheit gegenüber den eigenen Schwächen
  8. richtiges Meditieren

Kurz gesagt, ein moralisches und materiell bescheidenes Leben.

2 Comments

  1. manuel 27. Oktober 2007
  2. info 28. Oktober 2007

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.