Was ist der erste Korb im Buddhismus?

Der Korb der Schriften (oder Lehrreden) besteht aus fünf Teilen, die Nikaya oder „Unterkörbe“ genannt werden. Jeder Teil wird wiederum aus 34, 152, zweimal über 2000 und 547 einzelnen Reden, Gesprächen, Geschichten, Fabeln, Märchen, Anekdoten, Gebeten usw. Ein gewaltiges Werk also, in dem sich allerdings Vieles mehrfach wiederholt.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.