Was ist Konfuzianismus?

Konfuzius oder Meister Kung, wie sein Name wörtlich übersetzt lautet, ging es in erster Linie um die Harmonie der Weltordnung, in der die volle Entfaltung des Ichs erst möglich wird. Er legte viel Wert auf Moral, korrektes Verhalten und soziales Gewissen. Der Konfuzianismus war vor allem für die Machthaber interessant, da seine praktische Auslegung stabilisierend auf die staatliche Ordnung wirkte, er wurde also für politische Zwecke ausgenutzt.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.