Was ist mit Tanach gemeint?

Tanach ist ein Kunstwort und bezeichnet die älteste Schrift der Juden: die Bibel. Der Tanach enthält alle Bücher, die von Christen „Altes Testament“ genannt werden. Diese Schriften haben die Juden und Christen gemeinsam.

Das Akronym „Tanach“ wird aus den Initialen der drei Hauptteile gebildet: Taw (ת), Nun (נ) und Kaph (ך). Diese Dreiteilung war schon in der Zeit des jüdischen Zweiten Tempels (530 v. Chr. bis 70 n. Chr.) üblich und wird auch in den Texten der rabbinischen Literatur dokumentiert. Trotzdem wurde der Tanach damals wegen seines Gebrauchs im Gottesdienst der Synagogen Mikra („Lesung“) genannt. Heute werden beide Bezeichnungen parallel verwendet, wobei „Mikra“ einen höheren formalen Charakter hat.

One Response

  1. Anna 4. Januar 2007

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.