Was sind apokalyptische Schriften?

Als apokalyptische Schriften bezeichnet man Offenbarungsschriften mit vielen Visionen. In Anlehnung an jüdische Apokalypsen, in deren Zentrum ein nahes Weltende und die neue Zukunft Gottes stand, sind auch im frühen Christentum Apokalypsen entstanden. Das wichtigste Beispiel einer solchen Schrift ist die Johannesapokalypse (Offenbarung), die einzige Schrift dieser Art im Neuen Testament.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.