Was versteht man unter Mitgiftmord?

Die Mitgift ist in Indien keine einmalige Sache, sondern kann durchaus zur Dauerbelastung werden, wenn die Ehefrau zum Beispiel keinen Sohn bekommt. In ländlichen Regionen kommt es heute noch vor, dass eine Frau, deren Familie die Forderungen nicht erfüllen kann, plötzlich einen tödlichen „Unfall“ erleidet. Diese barbarische Tradition des Mitgiftmordes wurde vor längerer Zeit offiziell verboten, die Stellung der Frau hat heute eine deutliche Verbesserung erfahren. Trotzdem wird auch heute noch laut Kriminalstatisitk alle 77 Minuten ein Mitgiftmord gemeldet.

One Response

  1. bettina 23. November 2008

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.