Welches entscheidende Zeichen setzte Gott?

In der Nacht vor der Schlacht der beiden Heere am 28. Oktober 312 an der Milvischen Brücke bei Rom erschien dem schlafenden Konstantin im Traum über der Sonne ein Kreuz aus Licht mit der Inschrift: „In hoc signo vinces – In diesem Zeichen wirst du siegen.“ Er ließ am Morgen das Christusmonogramm auf seine Feldzeichen nähen und schlug den Rivalen vernichtend.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.