Wer ist Abaddon?

Der Name Abaddon (auch Abadon) kommt aus dem hebräischen und bedeutet zweierlei:
1. im alten Testament wird Abaddon als Ausdruck für die Unterwelt oder Hölle gebraucht.

Die babylonische Vorstellung ist, dass das Totenreich mit seinen sieben Pforten wie eine Stadt auf dem Boden des die Erde tragenden und umringenden Ozeans liegt. Dies ist auch die israelische Vorstellung: Das Totenreich liegt am tiefsten; es kommen zunächst Jam und Tehôm und danach Abaddon und Mawet.

2. im neuen Testament wird der Todesengel in der Offenbarung des Johannes Abaddon genannt.

Und die Heuschrecken sahen aus wie Rosse, die zum Krieg gerüstet sind, und auf ihren Köpfen war etwas wie goldene Kronen, und ihr Antlitz glich der Menschen Antlitz; und sie hatten Haar wie Frauenhaar und Zähne wie Löwenzähne und hatten Panzer wie eiserne Panzer, und das Rasseln ihrer Flügel war wie das Rasseln der Wagen vieler Rosse, die in den Krieg laufen, und hatten Schwänze wie Skorpione und hatten Stacheln, und in ihren Schwänzen war ihre Kraft, Schaden zu tun den Menschen fünf Monate lang; sie hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds; sein Name heißt auf Hebräisch Abaddon und auf Griechisch hat er den Namen Apollyon.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.