Wer ist Baghvan?

Baghvan oder auch Bhagwan („der Erhabene“) ist eigentlich ein Ehrentitel für religiöse Lehrer. Die Baghvan-Bewegung geht jedoch auf den Inder C.M. Rajneesh zurück, der sich von 1969 bis zu seinem Tod zunächst als Baghvan, später als Osho („Lehrer der Veden“) verehren ließ. Seine Anhänger bezeichneten sich bis 1989 als Sannyassin, später als Osho-Rajneesh. Die Bewegung stützt sich auf eine Mischung westlicher Psychologie und östlicher Mystik und Spiritualiät.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.