Wie entstanden die drei Körbe?

Angeblich wurde schon kurze Zeit nach Buddhas Tod ein Konzil in Rajagriha einberufen, an dem über 500 Mönche teilnahmen. Buddhas Lieblingsschüler Upali und Ananda haben dort seine Texte rezitiert. Hier sollen die Lehrreden und das Sangha-Recht zusammengestellt, festgelegt und auswendig gelernt worden sein! Der dritte Korb wurde erst 100 Jahre später hinzugefügt und war Auslöser verschiedener Strömungen.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.