Wie erklärt der Rigveda die Entstehung der Menschheit?

Im Rigveda taucht auch der Mythos eines Urriesen auf, aus dessen Körperteilen die verschiedenen Menschen (= Kasten) hervorgingen: aus dem Mund die Brahmanen, aus den Armen die Krieger, aus den Schenkeln die Handwerker und aus den Füßen die Diener.

One Response

  1. Peter Nowak 30. November 2014

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.