Wie heißt eine bedeutende jüdische Schriftstellerin, die 1947 wieder nach Deutschland zurückkehrte?

Anna Seghers war vor den Nazis über Frankreich und Spanien nach Mexiko geflohen. Sie ist die Verfasserin von Das siebte Kreuz, eines Romans, der sich mit der KZ-Wirklichkeit auseinandersetzt und in viele Sprachen übersetzt wurde. Im Jahr 1947 kehrte sie in die sowjetisch besetzte Zone Deutschlands, die spätere DDR zurück.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.