Wie wirkte sich die Industrielle Revolution aus?

Mit der Industriellen Revolution, die im 18. Jahrhundert in England begann, veränderte sich das Leben in der ganzen Welt innerhalb weniger Jahrzehnte von Grund auf. Das facettenreiche Indien sah sich außerdem plötzlich von einer zentralisierten Kolonialmacht besetzt, deren technische Neuerungen zwar Staunen und Bewunderung auslösten, die in kultureller Hinsicht aber ein Schock war. Davon blieb natürlich auch die Religion nicht unberührt. Durch die Fremdherrschaft entstanden allerdings auch neue reformerische Impulse. So setzte sich der als Seele des Hinduismus verehrte Kali-Priester z.B. für eine radikale Toleranz allen anderen Religionen gegenüber ein, auch dem Christentum und dem Islam.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.