Wodurch wurden die verstreuten jüdischen Gemeinden zusammengehalten?

Der gemeinsame Glaube und Ritus schützte die verstreuten Gemeinden unter ihren geistlichen Führern, den Rabbinern, vor dem Verlust der religiösen Unverwechselbarkeit. Sie beruht nicht nur auf dem Tanach, der Thora, sondern auch auf dem Talmud.

One Response

  1. Miriam Woelke 12. März 2007

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.