Woher kommt der Name Hinduismus?

Der Name leitet sich von der iranischen Bezeichnung für den Fluss Indus her, ein Hinweis auf den Ursprung dieser Religion und die zentrale Bedeutung der Flüsse. Der Indus beherrscht den westlichen Teil Nordindiens.

Hinduismus ist eine alte Religion, nicht aber der Name Hindu. Die eigentlichen Namen sind sanaatana dharma (sanskrit:ewige disziplin), dass hier Disziplin und nicht Religion meint. Wirklicher Hinduismus kann nicht als Religion definiert verden . Weil der Hinduismus in erster Linie einen Rahmen darstellt, in welchem viele Philosophien mit konstruktivem Dialog Platz haben.

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.