Wozu dient die Meditation?

Für richtiges Meditieren ist vor allem eine ruhige, ungestörte Umgebung notwendig, damit man sich auf den eigenen Körper und den Geist konzentrieren kann, ohne abgelenkt zu werden. Häufig richtet der Meditierende seine Aufmerksamkeit nur auf den eigenen Atem. Er erzielt damit Entspannung und innere Ruhe. Durch geübtes Meditieren kann ein Bewusstseinszustand erreicht werden, in dem man seine Gedanken kontrollieren und unterdrücken kann. Dadurch gelangt man in einen Zustand des Friedens und Gleichmuts, der dem eigentlichen Ziel des Buddhismus sehr nahe ist.

2 Comments

  1. Zion 26. April 2007
  2. Enrico 5. April 2010

Leave a Reply

Bitte Ergebnis eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.