Was sind konservative Juden?

Juden

Konservative Juden sind eine Gruppe innerhalb des Judentums, die sich besonders an den Traditionen und Gesetzen des Judentums halten. Konservative Juden glauben, dass die jüdischen Gesetze und Traditionen wichtig sind und befolgen daher strenge Regeln … Weiterlesen …

Wie wird man Rabbiner?

Rabbiner

Ein Rabbi ist jemand, der die Thora studiert und Menschen über den jüdischen Glauben unterrichtet. Sie haben normalerweise viel Wissen über die Tora und die jüdische Religion. Um Rabbiner zu werden, muss man zur Schule … Weiterlesen …

Was ist ein Rabbiner?

Rabbi

Ein Rabbi ist ein religiöser Führer, wie ein Priester oder Pastor. Sie helfen den Menschen, etwas über ihre Religion zu lernen und ihr zu folgen. Sie geben den Menschen auch Ratschläge und Orientierung in ihrem … Weiterlesen …

Wer ist Abaddon?

moralische Relativismus

Der Name Abaddon (auch Abadon) kommt aus dem hebräischen und bedeutet zweierlei: 1. im alten Testament wird Abaddon als Ausdruck für die Unterwelt oder Hölle gebraucht. Die babylonische Vorstellung ist, dass das Totenreich mit seinen … Weiterlesen …

Wer war Aaron?

Zehn Gebote

Aaron ist nach dem Alten Testament der ältere Bruder Moses. Der Bibel zufolge wirkte Aaron als Begleiter und Sprecher seines Bruders und wurde von Moses als erster Hohepriester eingesetzt. Gemeinsam mit Moses führte Aaron die Israeliten aus der ägyptischen Gefangenschaft. Während Moses den Berg Sinai bestieg, um die Gesetzestafeln in Empfang zu nehmen, fertigte Aaron den Israeliten ein Goldenes Kalb, das sie anbeteten. Genau wie Moses starb auch Aaron vor dem Einzug ins Gelobte Land.

Weiterlesen …