Wann bekam die Kirche eine hierarchische Struktur?

Bereits Mitte des 3. Jahrhunderts besaß die Kirche unter Papst Fabianus eine hierarchische Struktur. Rom verfügte über sieben Kirchenbezirke, die jeweils von einem Diakon und Subdiakon verwaltet wurden, denen etliche Gehilfen zur Seite standen.

Schreibe einen Kommentar