Wieviele Muslime gibt es auf der Welt?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, da verschiedene Quellen zu unterschiedlichen Schätzungen führen. Laut dem Pew Research Center gibt es jedoch rund 1,8 Milliarden Muslime auf der Welt, was 24 % der Weltbevölkerung ausmacht. Die Mehrheit der Muslime (62 %) lebt im asiatisch-pazifischen Raum, wobei Indonesien die weltweit größte muslimische Bevölkerung hat. Die zweitgrößte muslimische Bevölkerung befindet sich in Afrika, wo sich rund 20 % der Bevölkerung als Muslime identifizieren. In Europa machen Muslime etwa 5 % der Bevölkerung aus, in Nord- und Lateinamerika jeweils etwa 1 %.

Schreibe einen Kommentar