Wurden im Hinduismus auch Menschen geopfert?

Menschenopfer im Hinduismus sind nicht bekannt. Wenn von Opferhandlungen die Rede ist, sind damit hauptsächlich Opfergaben gemeint, bei denen es sich je nach dem Gott, dem sie dargebracht wurden, um Lebensmittel wie Reis, Obst oder Gemüse handelt.

Schreibe einen Kommentar